Martin Bader - Triathlet

Mein Werdegang

Sport spielt schon immer eine große Rolle in meinem Leben. Mit sieben Jahren begann ich bei Schwimmclub Dornbirn mit regelmäßigem Schwimmtraining und bestritt mit diesem Verein nationale und internationale Wettkämpfe. Über 1500m Kraul gelang mir der Vorarlberger Landesrekord. Von 2000- 2002 gehörte ich aber auch dem Vorarlberger Skilandeskader an. In dieser Zeit schwamm ich nicht mehr regelmäßig. Dafür hatten wir im Sommer viel Ausdauertraining. Speziell Mountainbike und Laufen. Die abwechslungsreichen Trainings begeisterten mich. Mit 10 Jahren folgte mein erster Triathlon (am Jannersee). Dann folgten regelmäßige Starts in Österreich, Italien und der Schweiz. Die ansprechenden Ergebnisse motivierten mich zusätzlich. In der vergangenen Saison 2010 kam es zur professionellen Trainingszusammenarbeit mit dem Sportservice Vorarlberg. Entsprechend positiv verliefen dann meine Europacupeinsätze.

Weil ich sportlich aber weiter vorwärts kommen will habe ich mich auf dieses Jahr hin bei der TG Hütten beworben.

Ich freue mich sehr, dass ich aufgenommen wurde und nun von Urs Ritter trainiert werde. Ich glaube, dass ich hier am richtigen Platz bin.

Eckdaten von Martin Bader
Adresse 8634 Hombrechtikon, Etzelstrasse 13
E-Mail martin(at)thomasbader.com
Geburtsdatum 25. März 1992
Telefon 079 453 10 51
Ausbildung Schüler der höheren technischen Lehranstalt Bregenz Abteilung Kunststofftechnik
Freizeit Skilehrer, Wintertriathlon
Sport Triathlon
Tainer Urs Ritter, TG Hütten
Kader Nachwuchs Nationalteam Österreich
High Potential Kader Sportservice Voralberg
Ziele 2017

70.3 Rennen in St. Pölten und Rapperswil

Ziele langfristig Teilnahme olympische Spiele
Förderer TG Hütten
ProCycle
Sportservice Voralberg
Österreichischer Triathlonverband
Motto "Vo nix kut nix"

 

Palmares / Erfolge
2016

9. Rang 70.3 St. Pölten

8. Rang 70.3 Rapperswil

23. Rang 70.3 EM Wiesbaden

1. Rang Locarno Mitteldistanz

2015

11. Rang 70.3 St. Pölten

14. Rang 70.3 Rapperswil

2012 Silber, (Österreichische Meisterschaften) U23
39. Rang, WM Serie Triathlon (Elite) Kitzbühl
2011 28. Rang U20 WM Peking (CHN)
30. Rang U20 EM Pontevedra (ESP)
7. Rang U20 EC Tabor (CZE)
2. Rang österreich. Meisterschaften U20
21. Rang U20 EC Wien (AUT)
2010 U20 Europacup Bled Platz9
U20 Europacup Tabor Platz19
Qualifikation Nachwuchs Nationalteam Österreich
2009 Team Staatsmeister Triathlon
1. Rang österreichische Duatlon Teammeisterschaft U20
2. Rang Triathlon österreichische Meisterschaft Jugen

 

Newsletter abonnieren

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Hauptsponsoren


Co-Sponsoren