NEWS TG Hütten Masters - Februar 2013

So 24. Feb.: Gomserlauf - Walter Höhn in top ten

Auch in Obergoms war ein Master am Swiss Loppet am Start


Höhn Walter, 1:41.09,6. 8. Kategegorienrang 30-M50


weitere Infos: http://www.obergoms.ch/tourismus/gommerlauf/int.gommerlauf.php


Sa 23. Feb.: Reusslauf

Die Masters waren am traditionellen 31. Reusslauf auch dabei sein. Mit der Distanz über 11 km war es für Viele die Saisoneröffnung 2013.

Unter den 638 Damen und 1597 Herren finden sich folgende Masterinnen und Masters:

45.51,4 Evans Simone, 34. Overall, 15. Kategorienrang
49.50,0 Spielmann Vivane, 99. Overall, 28. Kategorienrang
52.20,3 Winkler Else, 159. Overall, 45 Kategorienrang
52.47,7 Rein Joelle, 174. Overall, 40. Kategorienrang

42.39,1 Monsch Roman, 191. Overall, 67. Kategorienrang
45.08,1 Zollinger Reto, 336.. Overall, 29. Kategorienrang
50.19,1 Bernhard Timo, 747. Overall, 242. Kategorienrang
53.05,1 Glükler Tomi, 965. Overall, 203 Kategorienrang

Bericht von Reto Zollinger: "Es ist mir super gelaufen... Bereits nach 400m bin ich einem TG Hütten Shirt davon gesprungen (Inhalt unbekannt). War über die ganzen 11km in eine guten Gruppe und konnte die hohe Pace mithalten und auf dem letzten Km noch etwas zulegen. Danke dir (Thera-Band Quäler), Tomi und Urs für die gute Vorbereitung im Winter:-))"

Herzliche Gratulation allen Finishern.


So 10. Feb.: Christine Staub auf dem Podest am Einsiedler "Volksskilauf"!

Bei kühlen Temperaten im zweistelligen Minusbereich, sehr viel Schnee und strahlend blauem Himmel starteten zahlreiche TG Hütten Athleten in Einsiedeln zum Marathon oder Halbmarathon. Das Streckenprofil des "Schwedentrittes" ist bedeutend anspruchesvoller als dasjenige des"Engadiners" oder der "Gomsers". Für die Zuschauer boten sich herrliche Winterimpressionen.


Christine Staub zeigte sich am Ziel überglücklich über ihren ersten Podestplatz in dieser Langlaufsaison. Ihre persönliche Strategie ging auf. Auf der sehr hügeligen Strecke (was Chrigä nicht ungern hat) lief sie in der ersten Runde in ihrem optimalen Pulsbereich, ging auf dem 4. Platz in die zweite Runde und konnte dann noch zulegen. Um rund 2 1/2 Minuten legte sie zu und sicherte sich ihren ersten wohlverdienten Podestplatz - herzliche Gratulation!!


Marathon

Staub Christine 2:35.24; 3 Rang Overall, 2. Kategorienrang

Morascher Simon 2:06.42; 10. Rang Overall, 4. Kategorienrang

Höhn Walter 2:24.18 46; Rang Overall, 10. Kategorienrang

Janutin Sascha 2:24.18 47. Rang Overall, 11. Kategorienrang


Halbmarathon

Waldmeier Silvio 1:11.54; 20. Rang Overall, 10. Kategorienrang

Waldmeier Kurt 1:39.25; 156. Rang Overall, 5. Kategorienrang


Weitere Informationen unter nachfolgenden Links

http://www.skiclubeinsiedeln.ch/skimarathon/herzlich_willkommen.html

http://services.datasport.com/2013/winter/loppet/einsiedler/


So 3. Feb.: Kandersteger Volkslauf mit TG Hütten Masters

Zwei Masters reisten mit den Langlaufskiern zu den Kandersteger Nordic Days. Sie starteten am Volksskilauf, der zur Swiss Loppet Serie zählt.


Es waren 21 km in freier Technik zurückzulegen.

- Staub Christine, 1:09.56, 9. Kategorienrang, 17.Overall

- Höhn Walter, 1:03.08, 10. Kategorienrang, 61. Overall


Christine konnte leider in der Startphase dem Massensturz nicht ausweichen und verlor sehr wertvolle Zeit. Sie kämpfte sich sodann Rang um Rang nach vorne. Dies war sehr kräfteraubend und am Schluss fehlten knapp 4 Minuten für einen Podestplatz. Um eine Erfahrung reicher verliess sie das Berner Oberland und konzentriert sich auf ihren Wettkampfeinsatz am kommenden Wochenende in Einsiedeln.


http://www.kandertal.travel/de/events/topwinter/volkslauf

http://services.datasport.com/2013/winter/kander/


Newsletter abonnieren

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Hauptsponsoren


Co-Sponsoren