Fabian erwartet die Anmeldungen fürs Winter Trainingslager. 

Das heute Do eingetroffene Mail mit detaillierten Angaben und Doodle gibt mehr Auskunft! (hil)


(hil)


22. November 2015 - Laguna Phuket Triathlon 2015

 

Während hier bei eisiger Kälte der erste Schnee das Flachland überzieht, schickt unser Master Trainer Tomi eine Aufnahme aus der sommerlichen Hitze vom Laguna Phuket Triathlon.


Distance: 1.8K swim – 55K bike – 12K run

 

Er posiert hier mit den drei Besten! (hil)

 

Zur Homepage von Laguna Phuket Triathlon


Sa 21. November: Swiss Triathlon Night 2015-Awards mit Ramona Rieder bei der Juniors League auf Rang 3!

 

Wir sind stolz auf unsere Master Kollegin Ramona und gratulieren ihr herzlich zu ihrer super Leistung! 

 

BRAVO!   (hil)


Mo 16. November: auch auf dem Pilatus sind die Masters

..erst noch mit den Langlauf-Ski am trainieren und jetzt mit dem Bike auf den Pilatus...auf 12 km ca. 1'700 Hm überwinden, da war selbst Christine Staub am spulen....was für ein Panorama...(aha)


So 15. November: Frauenfelder mit Raphael Sprenger dabei

Kategorie RANG Name Zeit Overall
HM M20 6 (218) Sprenger Raphael 1:14.34,5 11 (1124)

Der Lauf  Rangliste                                                                                                                                                      (hil)


So 8. November: Langläufer trainieren im Schnee

Kunstloipe Davos (Foto Christine Staub)
Kunstloipe Davos (Foto Christine Staub)

 

Trainingswochenende

Das TG Hütten Langlauf Team mit Masterin und Masters hat diese Saison erstmals auf Schnee trainiert. Auf dem anspruchsvollen Rundkurs in Davos haben nicht nur sie an der Technik gefeilt sowie die Tempohärte und Kraftausdauer trainiert, sondern auch die Spitzenathleten wie Cologna und Van den Graf. (aha)

v.l.n.r. Sascha Janutin, Simon Morscher, Silvio Waldmeier, Sandro Knecht, Michael Graf, Walter Höhn, Christine Staub. (Foto Christine Staub)
v.l.n.r. Sascha Janutin, Simon Morscher, Silvio Waldmeier, Sandro Knecht, Michael Graf, Walter Höhn, Christine Staub. (Foto Christine Staub)


Sa 7. November: Für Andi Kälin Saisoneröffnung "einmal anders"!

Am Samstag eröffnete ich meine Saison anders als gewohnt. Ich startete am Red Bull Velodux, einem Radquer Rennen mit spezieller Strecke! Der Parcours führte über eine lange Treppe hinauf ins Schloss von Estavayer-le-Lac, durch enge Gänge in der Schlossmauer, über Pflastersteine der Altstadt, garniert mit einer Steilkurve, einer Wellenbahn und Elementen, die eher aus dem Freestyle Sport bekant sind.Der Untergrund wechselte von Wiese, Sand und Schlamm zu Pflaster und Asphalt. Die härteste Prüfung, nicht nur für das Material, waren die 104 Treppenstufen hinunter ins Flachstück. Im 2er Team galt es 45 min plus eine Runde auf dem Kurs zu absolvieren. Leider haben wir den Start etwas verschlafen, konnten uns dann aber noch auf den 20 Rang von 50 Teams vorarbeiten.

Der Anlass                                                                                                                                                                  (hil)


Sa 7. November: 1. Master Training nach der Pause

Diese Vier liessen es sich nicht nehmen und spurteten auch gleich noch um den Greifensee. 

Da stehen sie wieder, die erholten strahlenden Masters, deren Verfassung gleich dem aktuellen Wetter zu sein scheint! 

Danke Reto für das Training (hil)


Sa 7. November: 34. Kyburglauf mit Master Marc Benz

Kategorie Rang Name Zeit Overall
M 30 - 10 Km 60 Benz Marc 53.56,2 158 (345)

Der Lauf   Rangliste                                                                                                                                                     (hil)


So 1. November: Wallisellerlauf mit Master Sascha Janutin

Kategorie Rang Name Zeit Overall
M 1 5 (56) Janutin Sascha 38.21,2 33 (450)

Der Lauf   Rangliste                                                                                                                                                     (hil)


Newsletter abonnieren

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Hauptsponsoren


Co-Sponsoren