TG Hütten

TraingingsGemeinschaft Hütten

Die Philosophie bei TG Hütten

In der Jugend-Sportförderung ist das Angebot oft sehr einseitig. Vielen Talenten wird durch ein monotones Training die Freude am Sport schon früh genommen. Und nur in ganz seltenen Fällen können junge Menschen Ausbildung und Spitzensport „unter einen Hut bringen“.
Aus diesem Grund hat Kurt Waldmeier 1997 die Trainingsgemeinschaft Hütten gegründet.


Ziele der TG Hütten sind:

  • Ausdauer-Athleten den Weg an die Spitze zu ermöglichen
  • Stufengerechtes und spezifisches Training
  • Ganzheitliche Betreuung, dank der Körper und Geist im Gleichgewicht und in Einklang sind
  • Auf die Athleten individuell abgestimmte Trainingsberatung mit Ausrichtung Leistungssport
  • Mentale Begleitung und Unterstützung auf dem Weg zum Spitzensportler

Erfolge - in Griffnähe !

Teilnahmen an Europameisterschaften, Weltmeisterschaften ja sogar an Olympischen Spielen wurden von TG Hütten Athleten im Nachwuchs und Elite Bereich erreicht. Der nächste Schritt sind Medaillen an Grossanlässen. Über internationale Medaillen in U20 und U23 Kategorien sollen später auch bei der Elite Medaillen an Grossereignissen gewonnen werden. Ein Balanceakt mit ganz besonderen Herausforderungen: Welches ist der richtige Weg, welches Umfeld ideal und welche Bezugspersonen für das Erreichen des Ziels wichtig? Alle sind gefordert, Athleten, Trainer, Betreuer, Arbeitgeber und Sponsoren. Eine anspruchvolle aber auch spannende Zeit steht bevor. Packen wir’s an!

Und im Nachwuchs sollen die Begabtesten unter den Talenten behutsam an die Weltelite heran geführt werden. Ein langfristiger und stets stufengerechter Aufbau mit dem Ziel nationaler und internationaler Erfolge soll dies ermöglichen.


Newsletter abonnieren

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Hauptsponsoren


Co-Sponsoren